WLAN

Keewifi WLAN-Router sollen künftig ohne Passwörter auskommen

Wireless LANs werden heutzutage üblicherweise durch Passwörter geschützt, die Unbefugten den Zugang zu dem drahtlosen Netzwerk verweigern sollen. Sicherheitslücken und Hacker-Angriffe haben in der Vergangenheit immer wieder die Schwachstellen dieses Vorgehens aufgezeigt, weshalb längst an Alternativen gearbeitet wird. Wie auf „derstandard.at“ zu lesen ist, soll der innovative Keewifi WLAN-Router ganz ohne Passwörter auskommen.

Weiterlesen

Freies Wireless LAN kommt im Herbst 2015 nach Freiburg

Freies WLAN erobert zunehmend die deutschen Innenstädte und soll im Herbst 2015 auch nach Freiburg kommen. Wie „badische-zeitung.de“ zu berichten weiß, sollen die entsprechenden Verträge bereits abgeschlossen worden sein, so dass einer Realisierung des Wireless LANs nichts mehr im Wege steht.

Weiterlesen

Düsseldorf soll 2015 öffentliches WLAN bekommen

Aktuell ist auf „rp-online.de“ zu lesen, dass die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf 2015 ein flächendeckendes öffentliches Wireless LAN bekommen soll. Schon jetzt steht ein freies WLAN zur Verfügung, das allerdings auf nur elf Standorte am Medienhafen sowie in der City begrenzt ist.

Weiterlesen

Gratis-WLAN im Rathaus von Göttingen

Behördengänge werden von vielen Menschen als unausweichliches Übel empfunden. Ein hoher bürokratischer Aufwand sowie lange Wartezeiten lassen einen Besuch im Rathaus mitunter zu einer Tortur werden. Die Stadt Göttingen will dem, laut „goettinger-tageblatt.de“, nun entgegenwirken und stellt in ihrem Rathaus Gratis-WLAN zur Verfügung.

Weiterlesen

CDU will sich für WLAN-Betreiber einsetzen

Der Ausbau öffentlicher WLANs scheitert oftmals nicht am Willen von etwaigen Betreibern, sondern vielmehr an der aktuellen Rechtslage in Deutschland. Insbesondere die Störerhaftung erweist sich in diesem Zusammenhang als unwägbares Risiko und sorgt daher mitunter dafür, dass Pläne für ein öffentliches WLAN am Ende doch nicht realisiert werden. Wie auf „heise.de“ zu lesen ist, hat […]

Weiterlesen

Forscher haben neuartiges WLAN entwickelt

Weltweit arbeiten zahllose Forscher an technischen Innovationen und tüfteln an wissenschaftlichen Neuerungen, die kleine oder auch große Probleme lösen sollen. Auf „sueddeutsche.de“ ist aktuell zu lesen, dass es Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme in Dresden gelungen sein soll, ein neuartiges WLAN zu entwickeln, das nicht auf Funkwellen, sondern auf Licht basiert.

Weiterlesen

Öffentliches WLAN in Burscheid soll noch vor Weihnachten kommen

In den Innenstädten herrscht schon jetzt vollkommene Weihnachtsstimmung, denn die hell erleuchteten und festlich geschmückten Geschäftsstraßen versprühen bereits seit einigen Wochen ihren Charme. In dieser Zeit macht sich die Stadt Burscheid Gedanken um die Einführung eines öffentlichen WLANs, das laut „wz-newsline.de“ noch vor Weihnachten kommen soll.

Weiterlesen

US-Provider Comcast macht Kunden-Router zu WLAN-Hotspots

Comcast ist eine der Größen im Bereich der Internetprovider auf dem US-amerikanischen Markt. Einem aktuellen Bericht auf „spiegel.de“ zufolge sorgt das Vorgehen des Unternehmens gegenwärtig für Aufsehen und verunsichert zahlreiche Kunden. Unlängst wurde bekannt, dass Comcast die Kunden-Router als WLAN-Hotspots für öffentliche Wireless LANs nutzt.

Weiterlesen

PianoCraft MCR-N560 WA von Yamaha punktet mit Wireless LAN

Die Marke Yamaha ist vor allem Musik-Liebhabern ein Begriff und steht in diesem Zusammenhang für exzellente Musikinstrumente. Auf „areadvd.de“ wird aktuell berichtet, dass das Unternehmen mit der PianoCraft MCR-N560 WA eine leistungsstarke Micro-Anlage vorgestellt hat, die unter anderem Wireless LAN zu bieten hat.

Weiterlesen

Gratis-WLAN in der Dortmunder Innenstadt

Auf der Suche nach kostenlosem WLAN soll man künftig in der Dortmunder Innenstadt fündig werden, wie „nordstadtblogger.de“ zu berichten weiß. Demnach soll die Innenstadt von Dortmund zu einer wahren WLAN-City werden. Das öffentliche Wireless LAN zum Nulltarif soll flächendeckend sein und vor allem Kunden und Touristen begeistern.

Weiterlesen