WLAN

Bintec Elmeg präsentiert neuen WLAN-Access-Point für die Industrie

Das Jahr 2015 beginnt für das Unternehmen Bintec Elmeg mit einer Produkt-Neuvorstellung. Wie auf „funkschau.de“ zu lesen ist, handelt es sich bei dem neuesten Modell um den Bintec Wl1003n, einen leistungsstarken WLAN-Access-Point speziell für die Industrie.

Weiterlesen

Gladbeck soll durch kostenloses WLAN attraktiver werden

In Zeiten boomender Outlet Center und eines florierenden Online-Handels haben es die klassischen Innenstädte vielerorts schwer. Auch Gladbeck in Nordrhein-Westfalen will seine Attraktivität steigern und denkt daher über die Einführung eines kostenlosen WLANs in der Innenstadt nach.

Weiterlesen

Gratis-WLAN im regionalen Nahverkehr?

Als Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur hat Alexander Dobrindt nicht nur in Sachen PKW-Maut für Schlagzeilen gesorgt. Aktuell fordert er einen deutlichen Ausbau von öffentlichem WLAN und will „manager-magazin.de“ zufolge auch mehr WLAN-Angebote im regionalen Nahverkehr durchsetzen.

Weiterlesen

Medion Life P85150 – WLAN-Hardware ab 29. Januar bei Aldi Nord

Der bekannte Discounter Aldi Nord kann regelmäßig mit neuen Angeboten aufwarten und hält stets attraktive Schnäppchen bereit. Dass man nicht nur Lebensmittel günstig bei Aldi kaufen kann, zeigt sich mal wieder am 29. Januar, denn ab diesem Tag gibt es die WLAN-Hardware Medion Life P85150 für nur 49,99 Euro.

Weiterlesen

U-Bahn in Los Angeles soll öffentliches WLAN bekommen

In der U-Bahn hat man üblicherweise kaum Handy-Empfang, so dass auch eine Nutzung des mobilen Internets via Mobilfunk äußerst problematisch ist. Eine moderne WLAN-Infrastruktur kann diesbezüglich Abhilfe schaffen und für mehr Komfort sorgen. Neben den Fahrgästen könnte auch das Personal von einem derartigen Angebot profitieren. Wie auf „de.engadget.com“ zu lesen ist, will die US-amerikanische Metropole […]

Weiterlesen

Keine Haftung im offenen WLAN bei Missbrauch

In vielen Fällen scheitert die Installation eines offenen WLANs nicht an der mangelnden Bereitschaft des etwaigen Betreibers, sondern vielmehr an den rechtlichen Risiken, die damit einhergehen. Die Aussicht, im Falle eines Missbrauchs dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden, ist sehr abschreckend. Dies könnte sich nun aber ändern, denn auf „anwalt.de“ ist zu lesen, dass ein […]

Weiterlesen

Deutsche Behörden sollen Gratis-WLAN bieten

Der deutsche CSU-Politiker Alexander Dobrindt ist im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht nur als Bundesminister für Verkehr tätig, da auch die digitale Infrastruktur in sein Aufgabenfeld fällt. Aktuellen Medienberichten zufolge widmet er sich gegenwärtig dem WLAN-Ausbau in Deutschland. Laut „faz.net“ fordert Dobrindt Gratis-WLAN in Behörden.

Weiterlesen

Verwaltung in Mühlacker setzt auf freies Wireless LAN

Aktuellen Medienberichten zufolge setzt die Verwaltung der Stadt Mühlacker im nordwestlichen Teil von Baden-Württemberg auf freies Wireless LAN. Auf „muehlacker-tagblatt.de“ ist zu lesen, dass der Stadt gegenwärtig drei Angebote zur Realisierung des Vorhabens vorliegen. Nun ist es am Ausschuss, über die Vergabe des Auftrags zu entscheiden und so den nächsten Schritt in Sachen freies WLAN […]

Weiterlesen

VoWLAN als ausfallsicheres System zur digitalen Telefonie

Insbesondere im Gesundheitswesen ist leistungsstarke Technik heutzutage ein absolutes Muss, denn selbst ein kurzer Systemausfall kann hier weitreichende Folgen haben. Auch in Sachen Telefonie ist die technische Zuverlässigkeit daher von großer Bedeutung. Wie auf „itespresso.de“ zu lesen ist, wissen die beiden Unternehmen Ascom und Meru Networks darum und haben mit VoWLAN ein ausfallsicheres System zur […]

Weiterlesen

NRW-Ministerpräsidentin fordert Gratis-WLAN in den Innenstädten

Wer viel unterwegs ist und möglichst immer und überall auf ein kostenloses Wireless LAN zurückgreifen können will, wird noch häufig enttäuscht, denn in den meisten Städten sucht man ein solches Angebot vergebens. So muss man mit dem Smartphone oder Tablet eine kostenpflichtige WLAN-Verbindung nutzen oder auf den Datentarif des Providers zurückgreifen. Wie nun auf „ruhrnachrichten.de“ […]

Weiterlesen