WLAN

Öffentliches WLAN in Überlingen

Öffentliches WLAN zum Nulltarif steht ab sofort in der Stadtbücherei von Überlingen zur Verfügung, wie „see-online.info“ zu berichten weiß. Verbraucher kommen in der Überlinger Innenstadt somit erstmals in den Genuss eines Gratis-WLANs. Als Provider tritt allerdings nicht die Stadt auf, sondern das private Unternehmen Hotsplots.

Weiterlesen

Tele Columbus hat neues Kabelmodem mit integriertem WLAN-Router im Angebot

Für immer mehr Menschen ist Wireless LAN absolut unverzichtbar, denn auf diese Art und Weise kann man drahtlos im Internet surfen und sich somit den lästigen Kabelsalat ersparen. Insbesondere in Zeiten von Tablet PCs und Smartphones bewährt sich Wireless LAN als komfortable Lösung. Wie auf „digitalfernsehen.de“ zu lesen ist, hat Tele Columbus nun ein neues […]

Weiterlesen

Gratis-WLAN an Flughäfen in New York

New York ist eine der bedeutendsten Metropolen in den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika und eine beliebte Destination bei USA-Urlaubern. Somit sind die Flughäfen in New York wichtige Verkehrsknotenpunkte für die USA sowie die gesamte Welt. Einem Bericht auf „airliners.de“ zufolge, sollen diese nun mit kostenlosem Wireless LAN ausgestattet werden und Passagieren künftig mehr Komfort […]

Weiterlesen

Österreichischer WLAN-Provider kooperiert mit deutschem Rechenzentrum

Einem aktuellen Bericht auf „finanzen.net“ zufolge, hat sich der österreichische WLAN-Provider IT-Innerebner GmbH für eine Kooperation mit einem deutschen Rechenzentrum entschieden. Demnach soll das in Stuttgart ansässige Unternehmen KDRS/RZRS die Österreicher beim Aufbau öffentlicher WLAN-Systeme unterstützen.

Weiterlesen

Kaspersky will vor zu offenen Wireless LANs schützen

Bei einem kabelgebundenen Internetzugang ist es Dritten nicht möglich, sich einfach Zugang hierzu zu verschaffen, da schließlich eine Kabelverbindung mit dem betreffenden Router nötig ist. Im Gegensatz dazu funktioniert ein Wireless LAN drahtlos, was einerseits höchsten Komfort gewährleistet und gleichzeitig ein Risikofaktor ist. Ein offenes WLAN kann von Unbefugten genutzt und missbraucht werden, was es […]

Weiterlesen

WM-Sicherheits-Team veröffentlicht WLAN-Passwort

Die ganze Welt schaut in diesen Tagen gebannt nach Brasilien und verfolgt die spannenden Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft. Selbstverständlich gelten während einer solchen Großveranstaltung höchste Sicherheitsstandards, für die ein eigens eingesetztes WM-Sicherheits-Team zuständig ist. Wie „gizmodo.de“ berichtet, ist diesen Experten nun aber ein Fauxpas passiert. Demnach sollen diese das WLAN-Passwort ihres Wireless LANs versehentlich veröffentlicht haben.

Weiterlesen

Bintec Elmeg stattet Router mit WLAN-Controllern aus

Wireless LAN ist eine der Technologien der Zukunft. Auch Bintec Elmeg ist sich dessen bewusst und setzt aus diesem Grund verstärkt auf WLAN. Wie auf „telecom-handel.de“ zu lesen ist, will das Unternehmen, das einen exzellenten Ruf als Netzwerkspezialist genießt, nun die Router-Modelle RS123 und RS353 mit WLAN-Controllern ausstatten.

Weiterlesen

Mobile Nutzung von Voice over WLAN

Mittels Voice over WLAN kann man über ein drahtloses Netzwerk schnurlos telefonieren und auf diese Art und Weise die Vorzüge von Wireless LAN mit der Voice over IP-Technologie verknüpfen. Üblicherweise kommt diese Technik im heimischen Umfeld zum Einsatz, wobei eine mobile Nutzung für viele Menschen ebenfalls einen großen Reiz hat.

Weiterlesen

Gratis-WLAN für alle in Berlin ist lückenhaft

Die Idee kostenlose WLAN-Zugänge flächendeckend anzubieten, ist nicht neu und nach wie vor überaus attraktiv. In Berlin beispielsweise will der Senat ab 2015 Gratis-WLAN für alle anbieten, wobei dies zumindest vorerst nur für die Innenstadt gelten soll. Wie „berliner-zeitung.de“ berichtet, wird es aber selbst in diesem stark eingegrenzten Gebiet wohl kein flächendeckendes Wireless LAN geben.

Weiterlesen

Grüne fordern WLAN im Münchener ÖPNV

Wireless LAN gewinnt an Bedeutung und erfreut sich auch im öffentlichen Raum zunehmender Verbreitung. In immer mehr Städten steht WLAN somit zumindest auf großen Plätzen und an zentralen Punkten zur Verfügung. In München ist dies ebenfalls der Fall, doch wie „merkur-online.de“ zu berichten weiß, haben unlängst die Grünen einen Vorstoß gewagt und einen Antrag bezüglich […]

Weiterlesen