WLAN Info

PC findet WLAN nicht - Was tun, wenn die Verbindung zum Netzwerk fehlschlägt?

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 3 Monaten in  Technologie - 4 Min Lesedauer

Ein langsames Internet kann manchmal frustrierend sein, besonders wenn der PC das WLAN nicht findet. Aber keine Sorge, wir haben hier ein paar Tipps und Tricks für dich, um dieses Problem zu beheben und deine Internetverbindung wieder in Schwung zu bringen. Also schnall dich an und lass uns herausfinden, was du tun kannst, wenn dein PC das WLAN nicht findet!

Foto von von Unsplash

Überprüfe deine WLAN-Verbindung

Als erstes solltest du sicherstellen, dass dein WLAN überhaupt aktiv ist. Schau nach, ob du das WLAN-Symbol in der Taskleiste oder in den Systemeinstellungen findest. Wenn es vorhanden ist, versuche, dich mit einem anderen Gerät wie deinem Smartphone oder Tablet mit dem WLAN zu verbinden. Wenn auch diese Geräte keine Verbindung herstellen können, könnte ein Problem mit deinem Router vorliegen.

Deaktiviere den Flugmodus

Es mag banal klingen, aber manchmal vergessen wir die einfachsten Dinge. Stelle sicher, dass der Flugmodus auf deinem PC deaktiviert ist. Manchmal kann es vorkommen, dass der Flugmodus aus Versehen eingeschaltet ist und dadurch keine WLAN-Verbindung hergestellt werden kann. Also schau schnell nach und deaktiviere ihn, wenn er aktiviert ist.

Überprüfe die WLAN-Einstellungen auf deinem PC

Es ist möglich, dass die Einstellungen auf deinem PC nicht korrekt konfiguriert sind, wodurch das WLAN nicht gefunden wird. Öffne die Netzwerkeinstellungen deines PCs und überprüfe, ob WLAN aktiviert ist. Stelle außerdem sicher, dass der Netzwerkadapter ordnungsgemäß funktioniert und keine Fehler aufweist. Pro-Tipp: Ein Neustart des PC oder des Routers kann manchmal Wunder bewirken!

Aktualisiere deine Treiber

Treiber sind wichtige Softwarekomponenten, die die Kommunikation zwischen deinem PC und deinem WLAN-Adapter ermöglichen. Wenn die Treiber veraltet oder fehlerhaft sind, kann dies zu Verbindungsproblemen führen. Überprüfe deshalb regelmäßig, ob du die neuesten Treiber für deinen WLAN-Adapter installiert hast. Besuche die Website des Herstellers deines PCs oder des WLAN-Adapters, um die neuesten Treiber herunterzuladen.

Prüfe, ob dein WLAN-Signal stark genug ist

Manchmal kann ein schwaches WLAN-Signal dazu führen, dass dein PC das WLAN nicht finden kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dies zu überprüfen. Versuche, dich näher an den Router zu begeben, um zu sehen, ob dies das Problem löst. Du kannst auch den Standort deines Routers optimieren oder einen WLAN-Verstärker verwenden, um die Signalstärke zu verbessern.

Dein Antivirenprogramm könnte stören

Es kann vorkommen, dass dein Antivirenprogramm oder eine Firewall das WLAN blockiert. Überprüfe, ob du eine Firewall oder ein Antivirenprogramm installiert hast und ob diese möglicherweise die Verbindung stören könnten. Wenn dies der Fall ist, kannst du versuchen, vorübergehend deine Firewall zu deaktivieren oder eine Ausnahme für dein WLAN hinzuzufügen.

Router-Neustart

Wenn alle Stricke reißen, gibt es noch eine einfache Lösung: Starte deinen Router neu. Manchmal stecken Router einfach in einem merkwürdigen Zustand fest und müssen einen Neustart durchlaufen, um die Verbindung wiederherzustellen.

Fazit

Wenn dein PC das WLAN nicht findet, gibt es einige mögliche Ursachen und Lösungen. Überprüfe deine WLAN-Verbindung, deaktiviere den Flugmodus, überprüfe die Einstellungen auf deinem PC, aktualisiere deine Treiber, überprüfe die Signalstärke, achte auf mögliche Störungen durch dein Antivirenprogramm und versuche einen Router-Neustart. Mit etwas Glück kannst du deine Internetverbindung bald wieder problemlos nutzen. Also keine Panik, wir sind sicher, dass du das hinbekommst!

Und jetzt nichts wie ran ans Werk und lass uns das WLAN finden! Happy Surfen!

Mehr zum Thema "PC findet WLAN nicht - Was tun, wenn die Verbindung zum Netzwerk fehlschlägt?"

Gelistet in folgenden Kategorien: