WLAN Info

TU Dortmund WLAN – Alles, was du wissen musst!

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 4 Monaten in  Technologie - 4 Min Lesedauer

Du bist neu an der Technischen Universität Dortmund und möchtest dich über das WLAN-Netzwerk informieren? Dann bist du hier genau richtig! Im folgenden Artikel beantworten wir alle Fragen rund um das TU Dortmund WLAN, damit du bestens vorbereitet bist.

Foto von von Unsplash

Wie komme ich ins TU Dortmund WLAN?

Das TU Dortmund WLAN ist für Studierende und Mitarbeiter*innen der Universität verfügbar. Um dich einzuloggen, benötigst du deine TU-ID und das dazugehörige Passwort. Du kannst das WLAN an vielen Orten auf dem Campus nutzen, sowohl in den Gebäuden als auch im Freien.

Welche Vorteile bietet das TU Dortmund WLAN?

Das Campus WLAN bietet dir eine schnelle und sichere Internetverbindung. Egal ob du in der Bibliothek recherchierst, deine E-Mails checkst oder mit deinen Kommiliton*innen online arbeitest – das TU Dortmund WLAN steht dir jederzeit zur Verfügung. Du kannst dich auch von mehreren Geräten gleichzeitig einloggen, sodass du flexibel bist.

Wie kann ich mich ins WLAN einloggen?

Um das TU Dortmund WLAN nutzen zu können, musst du zunächst die WLAN-Einstellungen deines Geräts öffnen. Suche nach den verfügbaren WLAN-Netzwerken und wähle das "TU_Dortmund" Netzwerk aus. Gib deine TU-ID und das dazugehörige Passwort ein und klicke auf "Verbinden". Falls du Probleme beim Einloggen hast, kannst du dich an den IT-Support der Universität wenden.

Gibt es Einschränkungen bei der Nutzung des WLANs?

Ja, das WLAN der TU Dortmund hat einige Einschränkungen zu beachten. Zum einen ist die Nutzung des WLANs ausschließlich den Angehörigen der Universität vorbehalten. Gäste und externe Besucher müssen andere Möglichkeiten zur Internetnutzung in Anspruch nehmen. Zum anderen gelten auch bestimmte Richtlinien, was die Art der Nutzung betrifft. Illegale Aktivitäten oder eine übermäßig hohe Bandbreitennutzung sind nicht gestattet und können zu Konsequenzen führen.

Gibt es Alternativen zum TU Dortmund WLAN?

Ja, neben dem WLAN bietet die TU Dortmund auch andere Möglichkeiten zur Internetnutzung an. In den Computerpools der Universität stehen dir leistungsstarke Rechner zur Verfügung, die eine zuverlässige Internetverbindung bieten. Außerdem gibt es an verschiedenen Standorten auf dem Campus öffentliche Computerterminals, die du nutzen kannst, wenn du dein eigenes Gerät nicht dabei hast.

Fazit

Das TU Dortmund WLAN ist eine großartige Möglichkeit, um an der Universität online zu sein. Mit einer schnellen und sicheren Internetverbindung kannst du effizient arbeiten und dich mit anderen Studierenden vernetzen. Beachte jedoch die einschränkenden Nutzungsregeln und halte dich an die Richtlinien. So steht deinem digitalen Erfolg nichts im Wege!

Auf geht's, surf los und rock dein Studium! 🤘

Mehr zum Thema "TU Dortmund WLAN – Alles, was du wissen musst!"

Gelistet in folgenden Kategorien: