WLAN Info

What is WLAN Call? - Alles, was du darüber wissen solltest!

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 4 Monaten in  Technologie - 4 Min Lesedauer

WLAN Call: Eine Revolution in der Kommunikation

Du sitzt auf dem Sofa, bist gerade am Telefonieren und plötzlich bricht die Verbindung ab. Für viele von uns ist das ein altbekanntes Szenario. Doch zum Glück gibt es WLAN Call - eine Innovation, die die Art und Weise, wie wir telefonieren, revolutioniert hat. Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff und wie funktioniert das Ganze eigentlich? In diesem Artikel erfährst du alles, was du über WLAN Call wissen musst!

Foto von von Unsplash

Was ist WLAN Call?

WLAN Call, auch bekannt als Wi-Fi Calling oder Voice over Wi-Fi, ermöglicht es dir, Anrufe über WLAN zu tätigen und entgegenzunehmen, ohne dabei auf ein Mobilfunknetz angewiesen zu sein. Diese Technologie nutzt die Internetverbindung deines Smartphones, um hochwertige Telefonate zu ermöglichen, selbst wenn das Mobilfunknetzsignal schwach oder nicht vorhanden ist. Du kannst also nahtlos telefonieren, solange du mit einem WLAN-Netzwerk verbunden bist.

Wie funktioniert WLAN Call?

Die Technologie hinter WLAN Call ist relativ einfach. Dein Smartphone nutzt die vorhandene WLAN-Verbindung, um die Sprach- und Datenpakete deines Anrufs zu übertragen. Diese Informationen werden dann an den entsprechenden Empfänger gesendet. Dadurch wird die Notwendigkeit eines starken Mobilfunknetzsignals umgangen, da die Übertragung über das Internet erfolgt.

Damit WLAN Call funktioniert, benötigst du jedoch ein kompatibles Smartphone sowie einen Mobilfunkanbieter, der diesen Dienst unterstützt. Die meisten modernen Smartphones verfügen heute über diese Funktion, aber es ist wichtig, dies im Voraus zu überprüfen.

Vorteile von WLAN Call

  1. Bessere Sprachqualität: Wenn du WLAN Call nutzt, kannst du von einer deutlich besseren Sprachqualität im Vergleich zu herkömmlichen Mobilfunkanrufen profitieren. Das liegt daran, dass die Sprachdaten über das stabile WLAN-Netzwerk übertragen werden, was zu einer klareren Verbindung führt und lästige Störungen minimiert.

  2. Erweiterte Reichweite: Mit WLAN Call bist du nicht länger davon abhängig, dass ein starkes Mobilfunknetzsignal in deiner Umgebung verfügbar ist. Solange du mit einem WLAN-Netzwerk verbunden bist, kannst du überall telefonieren, sei es in einem Keller oder einem abgelegenen Gebiet mit schlechtem Mobilfunkempfang.

  3. Kostenersparnis: WLAN Call ermöglicht es dir, Anrufe über das Internet zu führen, ohne dabei dein Mobilfunkdatenvolumen zu verbrauchen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn du im Ausland bist und Roaming-Kosten vermeiden möchtest. Achte jedoch darauf, dass eventuelle WLAN-Nutzungsgebühren deines Internetanbieters anfallen können.

WLAN Call vs. Voice over LTE (VoLTE)

Du hast vielleicht schon von Voice over LTE (VoLTE) gehört, einer ähnlichen Technologie wie WLAN Call. Beide Technologien nutzen das Internet, um Anrufe zu ermöglichen. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass VoLTE das 4G/LTE-Mobilfunknetz anstelle von WLAN verwendet.

WLAN Call bietet dir die Möglichkeit, auch in Gebieten mit schlechtem Mobilfunkempfang Anrufe zu tätigen, solange du mit einem WLAN-Netzwerk verbunden bist. VoLTE hingegen ermöglicht dir eine ausgezeichnete Sprachqualität und schnellere Verbindungen, wenn du dich in einem Gebiet mit starkem Mobilfunkempfang befindest.

Fazit

WLAN Call ist zweifellos eine bahnbrechende Technologie, die die Art und Weise verändert, wie wir telefonieren. Mit der Nutzung von WLAN-Netzwerken anstelle von Mobilfunknetzen kannst du eine bessere Sprachqualität, erweiterte Reichweite und potenzielle Kostenersparnis genießen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass du ein kompatibles Smartphone und einen Mobilfunkanbieter benötigst, der WLAN Call unterstützt.

Warte nicht länger und probiere diese großartige Funktion aus! WLAN Call - die Zukunft der Telefonie!

Mehr zum Thema "What is WLAN Call? - Alles, was du darüber wissen solltest!"

Gelistet in folgenden Kategorien: