WLAN Info

WLAN wird nicht angezeigt: Was tun, wenn das Netzwerk verschwunden ist?

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 3 Monaten in  Technologie - 4 Min Lesedauer

Hast du es auch schon erlebt? Du sitzt gemütlich auf der Couch und möchtest schnell etwas im Internet recherchieren, aber dein WLAN wird einfach nicht angezeigt. Keine Sorge, du bist nicht allein! In diesem Artikel erfährst du, was du tun kannst, wenn dein WLAN-Netzwerk unauffindbar ist.

Foto von von Unsplash

Was kann der Grund sein, warum mein WLAN nicht angezeigt wird?

Bevor wir uns um Lösungen kümmern, wollen wir zuerst verstehen, warum das WLAN überhaupt nicht angezeigt wird. Es gibt verschiedene mögliche Ursachen für dieses Problem. Hier sind einige der häufigsten:

1. WLAN-Treiberprobleme

Manchmal kommt es vor, dass die Treiber deines WLAN-Adapters nicht korrekt funktionieren. Das kann dazu führen, dass das Netzwerk nicht angezeigt wird. Aber keine Panik, das Problem lässt sich meistens einfach beheben.

2. Falsche Netzwerkeinstellungen

Es könnte auch sein, dass deine Netzwerkeinstellungen nicht korrekt konfiguriert sind. Das kann dazu führen, dass dein Gerät das WLAN nicht erkennt. Aber keine Sorge, auch hier gibt es Lösungen.

3. Störungen durch andere Geräte

Manchmal können andere elektronische Geräte in deiner Umgebung Störungen im WLAN-Signal verursachen. Mikrowellen, Babyfone und sogar Bluetooth-Geräte können die Verbindung beeinträchtigen. Da bleibt nur eins: die Quelle der Störung finden und beseitigen.

4. Verstecktes WLAN-Netzwerk

Es könnte auch sein, dass dein WLAN-Netzwerk absichtlich versteckt ist. In manchen Fällen möchten Menschen ihre Netzwerke vor neugierigen Blicken schützen, indem sie es unsichtbar machen. Keine Sorge, es gibt Möglichkeiten, das versteckte Netzwerk dennoch zu finden.

Lass uns das WLAN-Signal wieder sichtbar machen!

Nun, da wir die möglichen Ursachen kennen, wollen wir uns auf die Lösungen konzentrieren. Hier sind einige Schritte, die du unternehmen kannst, um das WLAN-Netzwerk wieder sichtbar zu machen:

Schritt 1: Überprüfe deine Hardware

Es mag banal klingen, aber manchmal lösen einfache Probleme wie ein schlecht angeschlossenes Kabel oder ein defektes Modem das Problem. Überprüfe also zuerst deine Hardware und stelle sicher, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Schritt 2: Aktualisiere deine Treiber

Wenn du das Problem immer noch nicht gelöst hast, liegt es vielleicht an deinen WLAN-Treibern. Überprüfe, ob du die neuesten Treiber für deinen WLAN-Adapter installiert hast. Du kannst die Website des Herstellers besuchen und dort nach Updates suchen.

Schritt 3: Prüfe deine Netzwerkeinstellungen

Es ist auch möglich, dass deine Netzwerkeinstellungen falsch konfiguriert sind. Um diese Möglichkeit auszuschließen, öffne die Einstellungen deiner Geräte und überprüfe die WLAN-Einstellungen. Stelle sicher, dass dein Gerät so konfiguriert ist, dass es WLAN-Netzwerke suchen und anzeigen kann.

Schritt 4: Störungsquellen beseitigen

Wenn das WLAN immer noch nicht angezeigt wird, liegt das möglicherweise an Störungen durch andere elektronische Geräte. Versuche, alle möglichen Quellen von Störungen zu identifizieren und entferne sie aus der Nähe deines Routers. Vielleicht musst du deine Mikrowelle während der Internetnutzung einfach ausschalten.

Schritt 5: Versteckte Netzwerke erkennen

Solltest du immer noch kein WLAN-Signal finden, könnte es sein, dass das Netzwerk absichtlich versteckt ist. Um es zu finden, kannst du manuell nach verfügbaren Netzwerken suchen oder die Option "Netzwerk manuell hinzufügen" auf deinem Gerät verwenden. Gib den Netzwerknamen und das Passwort ein, um dich damit zu verbinden.

Fazit

Es ist ärgerlich, wenn das WLAN-Netzwerk plötzlich nicht mehr angezeigt wird. Aber mit den richtigen Lösungsansätzen kannst du das Problem meistens schnell beheben. Überprüfe deine Hardware, aktualisiere deine Treiber, prüfe deine Netzwerkeinstellungen und beseitige mögliche Störungsquellen. Und wenn alles nichts hilft, versuche nach versteckten Netzwerken zu suchen. Nun kannst du hoffentlich wieder ungestört im Internet surfen!

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel geholfen hat. Frohes Surfen und mögen deine zukünftigen WLAN-Abenteuer stets ein starkes Signal haben!

Mehr zum Thema "WLAN wird nicht angezeigt: Was tun, wenn das Netzwerk verschwunden ist?"

Gelistet in folgenden Kategorien: