WLAN Info

HP Drucker mit WLAN verbinden: So einfach geht's!

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 3 Monaten in  Netzwerk - 4 Min Lesedauer

Hast du gerade einen neuen HP Drucker gekauft und möchtest ihn mit deinem WLAN verbinden? Keine Sorge, wir haben dich! In diesem Artikel werden wir dir zeigen, wie du einfach und schnell deinen HP Drucker mit WLAN verbindest. Also schnapp dir deinen Kaffee und los geht's!

Foto von Igor Shalyminov von Unsplash

Schritt 1: Vorbereitungen treffen

Bevor wir loslegen, stellen sicher, dass du die folgenden Dinge bereit hast:

  • Einen HP Drucker mit eingebautem WLAN-Modul (meistens bei neueren Modellen der Fall).
  • Ein gut funktionierendes WLAN-Netzwerk.
  • Das Passwort für dein WLAN-Netzwerk.

Schritt 2: Drucker vorbereiten

Als Erstes nehmen wir uns unseren HP Drucker zur Hand und stellen sicher, dass er eingeschaltet ist. Überprüfe außerdem, ob genügend Papier im Drucker ist und dass alle Tintenpatronen ordnungsgemäß eingesetzt sind. Du möchtest ja nicht mitten im Druckprozess plötzlich ohne Tinte dastehen!

Schritt 3: WLAN-Einrichtung am Drucker

Jetzt begibt sich der Drucker auf die Suche nach verfügbaren WLAN-Netzwerken. Meistens findest du diese Option im Menü des Druckers unter den Netzwerkeinstellungen. Dort sollte ein Punkt namens "WLAN einrichten" oder ähnliches zu finden sein. Wähle diese Option aus.

Tipp:

Falls dein Drucker ein Display hat, kann die WLAN-Einrichtung auch darüber erfolgen. Einfach dem Menü folgen und die Anweisungen befolgen. Den Drucker per USB mit dem Computer zu verbinden ist nicht mehr nötig, freut sich doch unser Computer und der Drucker ebenfalls!

Schritt 4: WLAN auswählen und Passwort eingeben

Nachdem du die WLAN-Einrichtungsoption gewählt hast, wird der Drucker nach verfügbaren Netzwerken suchen. Du solltest nun eine Liste mit den verfügbaren Netzwerken sehen. Wähle dein WLAN-Netzwerk aus dieser Liste aus.

Als Nächstes wirst du nach dem Passwort für dein WLAN-Netzwerk gefragt. Gib einfach das Passwort ein und bestätige es. Achte darauf, dass du das Passwort korrekt eingibst, um Verbindungsprobleme zu vermeiden. Oops, falsche Tastenkombination, und schon haben wir uns vertippt!

Schritt 5: Drucker verbinden und Testausdruck machen

Trommelwirbel, dein HP Drucker ist nun mit deinem WLAN-Netzwerk verbunden! Der Drucker sollte dir dies mitteilen und dir möglicherweise sogar eine Testseite zum Ausdrucken anbieten. Nimm' die Gelegenheit wahr und drucke diese Testseite aus, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Tipp:

  • Wenn dein Drucker keinen Testausdruck anbietet, kannst du einfach eine Seite aus einem beliebigen Textdokument drucken. Hauptsache, du siehst, dass das Ganze funktioniert!

Fazit

Herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft! Du hast deinen HP Drucker erfolgreich mit WLAN verbunden. Ab jetzt kannst du kabellos drucken, scannen und vielleicht sogar faxen. Klingt nach einem kabellosen Traum, oder?

Nun, sollten dennoch Probleme auftreten oder wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich immer an den Kundendienst von HP wenden. Sie sind immer bereit zu helfen und sicherlich besser darin, technische Fragen zu beantworten als unser lustiger Blogpost. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel dir weitergeholfen hat. Keep it wireless!

Tipp:

  • Vergiss nicht, dass du auch andere Geräte wie Laptops, Smartphones und Tablets mit deinem HP Drucker verbinden kannst. So kannst du von jedem Gerät in deinem WLAN-Netzwerk aus drucken. Wie cool ist das denn?

Mehr zum Thema "HP Drucker mit WLAN verbinden: So einfach geht's!"

Gelistet in folgenden Kategorien: