WLAN Info

Mesh WLAN: Alles was du wissen musst!

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 3 Monaten in  Technologie - 4 Min Lesedauer

Was ist Mesh WLAN?

Wenn du schonmal über eine WiFi-Verbindung gestolpert bist, die von einem Raum zum nächsten schwankt und immer langsamer wird, dann ist Mesh WLAN die Rettung, nach der du gesucht hast! Mit Mesh WLAN kannst du dein WiFi-Signal in jedem Winkel deines Zuhauses genießen, ohne Abstriche bei der Geschwindigkeit machen zu müssen.

Foto von vackground.com von Unsplash

Dank des Mesh-Systems wird das WLAN-Signal von einem Knotenpunkt zum anderen weitergeleitet, wodurch eine nahtlose und stabile Verbindung in jedem Raum gewährleistet wird. Vergiss die Zeiten, in denen du dich in ein bestimmtes Zimmer zurückziehen musstest, um eine gute Verbindung zu haben - Mesh WLAN bringt die Internetparty dorthin, wo du sie haben willst!

Wie funktioniert Mesh WLAN?

Das Wichtigste bei einem Mesh WLAN-System sind die Knotenpunkte. Diese kleinen Geräte werden im ganzen Haus verteilt und sorgen für eine flächendeckende WLAN-Abdeckung. Das Signal springt von einem Knotenpunkt zum nächsten, wodurch eine starke Verbindung entsteht.

Ein weiterer Clou bei Mesh WLAN-Systemen ist die intelligente Verwaltung des Netzwerks. Wenn du zum Beispiel ein YouTube-Video streamst und dich durch dein Haus bewegst, übernimmt automatisch der nächste Knotenpunkt die Verbindung, ohne dass du es merkst. Du kannst sogar telefonieren oder online spielen, während du durch dein Zuhause streifst - alles ohne Unterbrechungen!

Vorteile von Mesh WLAN

1. Großartige Abdeckung

Mesh WLAN-Systeme sind dafür bekannt, ein großes Gebiet abdecken zu können. Egal, wie groß dein Haus oder deine Wohnung ist, du kannst sicher sein, dass du in jedem Raum eine stabile WLAN-Verbindung hast. Mach Schluss mit der Suche nach dem richtigen Spot, um eine gute Verbindung zu bekommen!

2. Stabile Verbindung

Dank dem intelligenten Netzwerkmanagement bieten Mesh WLAN-Systeme eine absolut stabile Verbindung. Das bedeutet, du kannst dich frei im Haus bewegen, ohne dass es zu Unterbrechungen oder Verzögerungen kommt. Keine lästigen Ladezeiten mehr, wenn du ein wichtiges Dokument herunterladen möchtest!

3. Erweiterbarkeit

Ein weiterer Vorteil von Mesh WLAN ist die Möglichkeit, das Netzwerk bei Bedarf zu erweitern. Wenn du das Gefühl hast, dass du eine zusätzliche Abdeckung benötigst, kannst du einfach einen weiteren Knotenpunkt hinzufügen. Kein kompliziertes Einrichten oder mühsames Konfigurieren mehr!

Mesh WLAN vs. traditionelles WLAN

Vielleicht fragst du dich jetzt: "Aber was ist der Unterschied zwischen Mesh WLAN und einem herkömmlichen WLAN-Router?" Gute Frage! Hier sind die Hauptunterschiede:

  • WLAN-Router: Ein traditioneller WLAN-Router sendet das Signal von einem Punkt im Raum aus. Je weiter du dich vom Router entfernst, desto schwächer wird das Signal. Es gibt Bereiche, in denen du überhaupt kein WLAN-Signal empfangen kannst.

  • Mesh WLAN: Bei einem Mesh WLAN-System werden Knotenpunkte im ganzen Haus verteilt, wodurch das WLAN-Signal von Punkt zu Punkt weitergeleitet wird. Jeder Knotenpunkt verstärkt das Signal und sorgt für eine stabile Verbindung.

Welches Mesh WLAN-System ist das Richtige für dich?

Es gibt viele verschiedene Mesh WLAN-Systeme auf dem Markt, also wie findest du das Passende für dich? Hier sind ein paar Dinge, die du beachten solltest:

  1. Abdeckung: Überprüfe die Größe des Gebiets, das du abdecken möchtest, und wähle ein System, das diese Fläche problemlos erreicht.

  2. Anzahl der Knotenpunkte: Je größer dein Haus, desto mehr Knotenpunkte wirst du wahrscheinlich benötigen. Überprüfe, wie viele Knotenpunkte in einem System enthalten sind, um sicherzustellen, dass du genug hast.

  3. Zusätzliche Funktionen: Einige Mesh WLAN-Systeme bieten zusätzliche Funktionen wie Kindersicherung, Gastnetzwerk oder VPN-Unterstützung. Überlege, ob diese Funktionen für dich wichtig sind.

  4. Budget: Natürlich solltest du auch dein Budget im Auge behalten. Es gibt verschiedene Preisklassen für Mesh WLAN-Systeme, also wäge ab, was du bereit bist auszugeben.

Fazit

Mesh WLAN ist die Lösung für alle, die Probleme mit schwachem WLAN-Signal in ihrem Zuhause haben. Mit einer flächendeckenden Abdeckung, einer stabilen Verbindung und der Möglichkeit, das Netzwerk nach Bedarf zu erweitern, ist es die perfekte Lösung für moderne Häuser und Wohnungen.

Egal, ob du ein Gamer, ein Streamer oder einfach nur jemand bist, der gerne im Internet surft - ein starkes WLAN-Signal ist ein Muss! Verabschiede dich von schlechter Internetabdeckung und tauche ein in das Zeitalter des Mesh WLANs!

*Hinweis: Der Artikel enthält keine Beispielbilder, da sie nicht spezifisch für das Thema sind. Der Fokus liegt hier auf den Informationen zum Mesh WLAN.

Mehr zum Thema "Mesh WLAN: Alles was du wissen musst!"

Gelistet in folgenden Kategorien: