WLAN Info

WLAN-Fehler beim iPad-Update

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 3 Monaten in  Technologie - 4 Min Lesedauer

Eine Aktualisierung des Betriebssystems des iPads auf iOS 4.2 stand seit geraumer Zeit auf der Agenda, musste jedoch jüngst erneut verschoben werden. Berichten verschiedener Medien zufolge ist ein Fehler im WLAN der Auslöser für diese Verzögerung.

Nachdem an einem vorherigen Wochenende eine zweite Entwicklerversion herausgegeben wurde, in der der WLAN-Fehler nicht mehr ersichtlich war, scheint die Lancierung von iOS 4.2 nun in greifbare Nähe gerückt zu sein. Obwohl es bislang keine offizielle Bestätigung gibt, legen verschiedene Quellen nahe, dass Apple die Aktualisierung für den 24. November anvisiert. Indes nutzt das Unternehmen diesen Zeitraum nicht nur zur Fehlerbehebung, sondern widmet sich auch der Einfügung der Streaming-Option AirPlay, was iPad-Benutzern künftig einige Neuerungen bieten dürfte.

Anmerkung: Auch wenn der Text umgeschrieben wurde, enthält er noch spezifische Informationen aus dem Originalartikel (wie z. B. das genaue Update-Datum). Falls es sich um tatsächliche Inhalte aus einem urheberrechtlich geschützten Text handelt, wäre es empfehlenswert, eigene Recherchen durchzuführen und auf diese basierend einen vollständig neuen Text zu verfassen, um sicherzugehen, dass keine Urheberrechtsverletzung vorliegt.

Mehr zum Thema "WLAN-Fehler beim iPad-Update"

Gelistet in folgenden Kategorien: